Kontaktieren Sie uns jetzt
06133/577 69 74

Unsere Leistungen

Die Pflege eines geliebten Menschen fordert von pflegenden Angehörigen ein hohes Maß an Zeit, Einsatz und vor allem – starke Nerven. Schnell erreichen unzählige Menschen hiebei die Grenzen ihrer Belastbarkeit, da oft das eigene Leben immer mehr im Hintergrund rückt, berufliche sowie private Bereiche werden vernachlässigt und man weiß nicht mehr, wie es weitergehen soll. Eine Unterbringung des Angehörigen in einem Pflegeheim ist für viele Menschen keine wirkliche Alternative. Sie möchten Ihren Lieben ein Leben im eigenen Zuhause ermöglichen.
Dies ist möglich! Sie können ganz beruhigt Ihren Alltag meistern mit dem Wissen, dass Ihre Angehörigen optimal versorgt sind.
Denn Mithilfe der 24-Stunden Betreuung durch die Sozialdienstleistungsagentur Baltische Brücke wird der Betroffene sowohl die Vorzüge einer professionellen Pflegekraft rund um die Uhr, als auch Ihre familiäre Nähe in den eigenen vier Wänden erfahren.
Gerne möchten wir Ihnen eine zuverlässige Pflegekraft vermitteln, damit Sie und ihre Angehörigen im Alltag entlastet werden.
Unser Betreuungspersonal widmen sich der Versorgung und unterstützen Pflegebedürftige bei der Grundpflege, im Haushalt sowie bei allen alltäglichen Aktivitäten.

Der Leistungsumfang der 24-Std. Betreuungskräfte umfasst folgende Tätigkeiten:


Grundpflege

In ihrer Entscheidungsfreiheit werden Pflegebedürftige Menschen durch einer 24-Std. Betreuungskraft nicht eingeschränkt.
Ihre Betreuungskraft ist als Unterstützung zu verstehen. Sie übernimmt gerne alle Tätigkeiten, die von der zu pflegenden Person selbst nicht mehr ausgeübt werden können. Die Tätigkeiten die jedoch noch selbst ausgeführt werden können, werden keineswegs eingeschränkt.

  • Hilfe bei der täglichen Körperpflege
  • Hilfeleistung beim An- und Ausziehen
  • Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme
  • Unterstützung beim selbstständigen Toilettengang
  • Hilfeleistung bei Inkontinenz
  • Rufbereitschaft in der Nacht


Wohlbefinden

Zur Erhaltung der Fähigkeiten, ist eine Förderung des Pflegebedürftigen besonders wichtig. Aber auch die durchgängige Anwesenheit der Betreuungskraft sowie der menschliche Kontakt fördern Zufriedenheit und Wohlbefinden.

  • Mobilisierung von Körper und Geist
  • Förderung von Interessen und Hobbys
  • Begleitung zum Arzt und bei Erledigungen
  • Spaziergänge
  • Unterstützung bei der Beweglichkeit
  • Unterhaltungen und Gesellschaft
  • Reisebegleitung


Hauswirtschaftliche Versorgung

Vom Reinigen und Aufräumen der Wohnung oder des Hauses bis hin zum Erledigen von Einkäufen oder dem Kochen von warmen Mahlzeiten.

  • Einkaufen
  • Zubereiten der gewünschten Speisen
  • Einräumen, waschen und bügeln der Wäsche
  • Reinigung des unmittelbaren Lebensbereiches
  • Kleintierversorgung
  • Kleinere Garten- und Zimmerpflanzenpflege


Bitte folgendes bei einer 24-Std. Betreuungskraft beachten:

Die 24-Std. Betreuungskräfte ersetzen nicht den ambulanten Pflegedienst und dürfen weder medizinische Leistungen, noch die medizinische Behandlungspflege erbringen.
Selbst wenn die Betreuer/innen im medizinischen Bereich qualifiziert sind, werden die Qualifikationen von den deutschen Institutionen – ohne eine entsprechende Ausbildung in Deutschland – leider nicht anerkannt und somit darf eine medizinische Versorgung, z.B. Injektionen, Wechseln von Wundverbänden etc. von den Betreuungskräften nicht erbracht werden.
Für eine medizinische Versorgung sollte daher ein ambulanter Pflegedienst hinzugezogen werden, diese Leistungen können mit den Pflegekassen abgerechnet werden.
Ihre 24-Std. Betreuungskraft ist vielmehr eine ideale Ergänzung zur häuslichen medizinischen Behandlungspflege.
Auf Anfrage empfehlen wir Ihnen gerne einen kompetenten Pflegedienst in Ihrer Nähe.

Eine individuelle und ausführliche Beratung ist für uns selbstverständlich und wichtig.
Gerne informieren und beraten wir Sie umfassend unter: 06133/577 69 74, Mobil: 0151/675 053 91 oder Sie kontaktieren uns über unser
Kontaktformular.